Übung Seiltechniken

Am 08.02.2017 fand in Rufling eine Übung zum Thema Seiltechniken und Absturzsicherung statt. Den Kameraden wurde dabei der korrekte Umgang mit den vorhandenen Geräten gezeigt um diese im Ernstfall auch einsetzten zu können. Die Absturzsicherung kommt bei der Feuerwehr Rufling bei Arbeiten auf dem Dach oder ähnlichen gefährlichen Orten zum Einsatz. Für Personenrettungen ist diese Ausrüstung aber nicht ausgelegt. Hierfür gibt es bei den Feuerwehren mehrere Stützpunkte im ganzen Bezirk welche speziell für diese Einsätze geschult sind und auch das nötige Material haben.

Eisstockschießen

Am Samstag den 21.01.2017 fanden wieder die Ruflinger Eisstockmeisterschaften statt. Als ortsverbundene Feuerwehr ließen wir es uns natürlich nicht nehmen, daran teilzunehmen. Mit 2 Mannschaften versuchten wir uns gegen die starke Konkurrenz durchzusetzen, und konnten schlussendlich noch einen kleinen Sieg für unsere Wehr erringen: Nach stolzem drei jährigem Besitz der roten Laterne konnten wir diese heuer endlich an eine andere Mannschaft abgeben.

Übung Fahrzeugbergung

Am 18.01.2017 fand bei der Feuerwehr Rufling die erste Übung im neuen Jahr statt. Als Thema wurde aufgrund der optimalen Wetter- und Schneelage eine Fahrzeugbergung gewählt. Die Kameraden mussten ein verunfalltes Fahrzeug und den darunter eingeklemmten Fahrer im unwegsamen Gelände befreien und die Fahrzeug mittels Seilwinde bergen. Selbst für ein kurzes gestelltes Foto blieb im Anschluss noch Zeit.

Vorbereitung zum Wissenstest

Am 17.01.2017 fand im Zuge der Vorbereitung zum Wissenstest eine Stunde zum Thema „erste Hilfe“ statt. Die Jugendfeuerwehrmänner/-frauen erlernten das richtige Vorgehen bei lebensrettenden Sofortmaßnahmen sowie das richtige Transportieren von Verletzten und die stabile Seitenlage.

  

Begehung Eurospar Hitzing

Am 13.12.2016 war die Feuerwehr Rufling gemeinsam mit den Feuerwehren Wilhering und Edramsberg beim Eurospar in Hitzing zur Begehung und Bekanntmachung mit der Brandmeleanlage.
Es wurde auch ein Probealarm ausgelöst, um eine reale Situation für die Feuerwehren zu simulieren.

Login Form

Text davor

Text danach