Atemschutz Übung

Am 22.03.2017 fand in der Feuerwehr Rufling eine Übung zum Thema „Atemschutz“ statt. Die Übung gliederte sich in drei Stationen. Bei jeder Station war ein Geschoß eines Hauses, welches stark verraucht war, zu durchsuchen und gefährliche Güter sowie vermisste Personen zu notieren. Der Ausbildungsschwerpunkt lag bei jedem Stockwerk bei einer anderen Suchtechnik. An der Übung nahmen 23 Kameraden mit allen Fahrzeugen teil.

Login Form

Text davor

Text danach