Kleinlöschfahrzeug

KLF – A

Funkrufname:                   Pumpe Rufling

Taktische Bezeichnung:       Kleinlöschfahrzeug mit Allradantrieb

 

Type:                              Mercedes Benz Sprinter

Baujahr:                          2001

Motorleistung:                        115KW (156 PS)

 

Antrieb:                           5-Gang Schaltgetriebe mit Allradantrieb und
                                      Hinterachsdifferentialsperre

Ausrüstung:                      1x Tragkraftspritze FOX I

10x 20m B Druckschlauch

4x A110-Saugschlauch

6x 15m C Druckschlauch

3x Atemschutzgerät

1x Stromerzeuger 8KVA

1x Beleuchtungsballon 1 kW

2x Motorkettensägen

1x Schiebeleiter 8 m

Das Kleinlöschfahrzeug der Feuerwehr Rufling dient hauptsächlich als Unterstützungsfahrzeug für Tanklöschfahrzeuge. Seine Hauptaufgabe bei einem Brandeinsatz ist der Aufbau einer Löschwasserversorgung. Zusätzlich verfügt es über Ausrüstung um kleine Technische Einsätze zu bewältigen, wie zum Beispiel Sturm- oder Hochwasserschäden. Desweiteren kann es als Einsatzleitfahrzeug oder Atemschutzsammelstelle verwendet werden.

 

  

Login Form

Text davor

Text danach